Wie alles begann

Der Chor kam Ende Dezember 2007 erstmals zusammen, um unter der Leitung von Alexander Mottok mit dem Deutschen Ärzteorchester auf der Nordseeinsel Amrum Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium, Kantaten 1–3, einzustudieren und aufzuführen. Der große Erfolg, über den auch im Deutschen Ärzteblatt berichtet wurde, ermutigte zu weiteren Konzerten an unterschiedlichen Orten in Deutschland.

Der Deutsche Ärztechor

Wir begrüßen Sie auf der Website des Deutschen Ärztechors und informieren Sie über unsere Aktivitäten.

Unsere nächsten Konzerte

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unsere nächsten Konzerte

Arbeitsphase: 02.01. – 04.01.2024
Konzerte: 05.01. & 06.01.2024

2024 – St. Ottilien

O Magnum Mysterium Europäische Weihnachtsmusik in der schönen Klosterkirche der Erzabtei St. Ottilien  Nach einer…

Arbeitsphase: 16.09.-24.09.2023
Konzerte: 22.09. & 23.09.2023

2023 – Vierzehnheiligen / Bad Staffelstein (Oberfranken)

Edward Elgar: The Dream of Gerontius, op. 38.    Ein gemeinsames Projekt von Deutscher Ärztechor…

Arbeitsphase: 16.04.-24.04.2023
Konzerte: 23.04. & 24.04.2023

2023 – Frankfurt/Main

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem (Bad Nauheim).   Ein gemeinsames Projekt von Deutscher Ärztechor und…

News

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den deutschen Ärztechor

Aktuelles

Übergabe eines Schecks an die „Akademie für Ältere – Wiesbaden“ am 08.09.2023 aus dem Erlös des Benefizkonzertes „Verdi-Requiem“ des Deutschen Ärztechores

 
Weiterlesen →
Aktuelles

Spendenübergabe am 02.07.2023 zum Verdi Benefizkonzert

Am Sonntag, den 02.07.2023 überreichten Dr. Frank Döring und Markus Ziegler vom Lions Club ...
Weiterlesen →
Pressemitteilung

Nähere Angaben zu den Konzerten im Rahmen der Gluck-Festspiele finden Sie hier!

Vorverkauf: 1. Oktober 2022, Plankstetten; Eintritt frei / Spenden erwünscht 2. Oktober 2022, Waldsassen; Verkauf über NT-Ticket: ...
Weiterlesen →

Fakten

Divider Image

20

Jahre

Der Deutsche Ärztechor wurde von Dr. med. Matthias Wagner aus dem Wunsch heraus gegründet, mit dem seit gut 20 Jahren bestehenden Deutschen Ärzteorchester auch große Oratorien musizieren zu können.

700

Sänger

Der Chor besteht aus einem lockeren Zusammenschluss von mittlerweile mehr als 700 sangesbegeisterten und sangeserfahrenen Ärztinnen und Ärzten sowie Angehörigen weiterer medizinischer und medizinverwandter Tätigkeitsfelder aus allen Teilen Deutschlands.

365

Konzerte

Der Deutsche Ärztechor wurde von Dr. med. Matthias Wagner aus dem Wunsch heraus gegründet, mit dem seit gut 20 Jahren bestehenden Deutschen Ärzteorchester auch große Oratorien musizieren zu können.

Divider Image

Unsere Dirigenten

Voraussetzung der Erfolge war und ist eine bereits erarbeitete profunde Kenntnis der jeweiligen Werke. So kann der Chor während der mehrtägigen intensiven Proben mit den Chorleitern sowie mit dem Deutschen Ärzteorchester unter Leitung von Alexander Mottok, aber auch mit weiteren Orchestern, in kurzer Zeit zur Aufführungsreife gelangen.

Alexander Mottok
Lukas Meister
Christian Rohrbach
Michael Hofstätter
Fabian Kühn
Christopher Whiting
Anja Schlenker-Rapke