Drucken

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

Ein gemeinsames Projekt von
Deutscher Ärztechor und Europäisches Ärzteorchester (European Doctors Orchestra)

Hierbei handelt es sich um die Neuauflage eines 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagten Projekts im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Wiesbaden. Zum ersten Mal wird der Deutsche Ärztechor vom Europäischen Ärzteorchester begleitet.

Gesamtleitung: Christopher Morris Whiting
Choreinstudierung: Fabian Kühn

– Arbeitsphase: So., 16.4. – Mo., 24.4.2023 in Frankfurt/Main –

Solisten
Camila Ribero-Souza - Sopran
Silvia Hauer - Alt
Michael Connaire - Tenor
Stephanos Tsirakoglu - Bass

Konzerte
23.04.2023 Jugendstil-Theater im Hotel Dolce Bad Nauheim
24.04.2023 Hessisches Staatstheater Wiesbaden