Dirigenten

Alexander Mottok ist einer der Initiatoren des Deutschen Ärztechors und von Anfang an als selbständiger freiberuflicher Dirigent dessen künstlerischer Leiter.

 

 

 

Uta Singer hat seit dem Frühjahr 2014 die Leitung des Deutschen Ärztechors in Zusammenarbeit mit Alexander Mottok übernommen.

 

Marius Popp ist seit 2011 in mehreren Projekten des Deutschen Ärztechors als Chorleiter aktiv geworden. Im Jahr 2012 war er der Dirigent des Deutschen Ärztechors bei dessen Tournee durch Oberitalien mit dem Requiem von J. Brahms.

Jan Sielemann hatte im Gründungsjahr des Deutschen Ärztechors 2007 die Chorleitung in Zusammenarbeit mit Alexander Mottok übernommen. Nach dem letzten gemeinsamen Projekt der Johannespassion 2013 hat sich Jan Sielemann aus der Arbeit mit dem Deutschen Ärztechor zurückgezogen: